1. Neue Website mit Blog

Geposted von Carl Hartmuth am

Liebe Musikfreunde,

schön, dass Sie auf meine neue Website gefunden haben. Hier können Sie mich und mein Wirken besser kennenlernen. Der Blog für Harmonikaspieler (Steirische Harmonika und Akkordeon) dient zur Mitteilung und zum Austausch von interessanten Informationen wie

  • Spieltechniken auf den Instrumenten
  • Interessante Noten in Klang- und Griffschrift
  • Literatur zur Musik allgemein
  • Neues von Instrumentenherstellern und Zubehör
  • Musikelektronik (MIDI-Ausstattung, Verstärkeranlagen, Mikrofone, etc.)
  • Informationen über Veranstaltungen (sofern sie mir mitgeteilt werden)
  • Themen zu Aus- und Weiterbildungen
  • Allgemeine musikalische Themen
  • Erlebnisberichte

Gerne nehme ich Fragen von Lesern mit auf, die von allgemeinem Interesse sein können. Neuigkeiten von Instrumentenherstellern, Zubehör und Verlagsangeboten stelle ich ebenfalls gerne vor. Hierzu bitte ich um Verständnis, dass ich keine explizite Werbung für ein Produkt aufnehmen kann. Empfehlungen von Lesern und meinerseits beruhen auf persönlichen Erkenntnissen und Erfahrungen. Links zu Produkt-Webseiten werden natürlich gerne veröffentlicht.

Bei Fragen nach Noten zu bestimmten Musikstücken verweise ich gerne auf entsprechende Verlagsangebote, sofern sie mir bekannt sind. Mit Ausnahme von Angeboten des Musicon Verlages und dessen Lizenzen können hier leider keine weiteren Noten veröffentlicht werden, die den Bestimmungen des strengen Urheberrechtsgesetzes unterliegen.

Der bisherige, ca. alle 3- 4 Monate veröffentlichte Info-Letter für eingetragene Empfänger wird ebenfalls in diesen Blog integriert und die Beiträge können noch lange Zeit gelesen werden. So können Veröffentlichungen auch kurzfristig und einem breiteren Leserkreis zur Verfügung gestellt werden. Fachliche Beiträge von bisher erschienenen Info-Letters werden hier abgebildet.

Schauen Sie sich gerne um und nehmen Sie Kontakt mit mir auf, wenn Sie Anregungen und Fragen haben oder selbst einen Beitrag veröffentlichen wollen.

Ihr Carl Hartmuth


Diesen Post teilen



Neuerer Post →


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.