Harmonika-Edition (Griffschrift)

Die Harmonika-Edition umfasst Fachbücher und Spielliteratur für Steirische Harmonika 

Liebe Harmonikafreunde,

nach Jahren des Forschens, Recherchierens und Ausprobierens entstand ein umfassender Leitfaden mit einem Gesamtumfang von über 600 Seiten für fortgeschrittene Spieler der Steirischen Harmonika. Dieses Werk baut im Spektrum der Volksmusik auf die handelsüblichen Basislehrwerke und ergänzt sie mit vielen interessanten Themen wie:

- Die erweiterte Griffschrift
- Tongriffe und deren Bezeichnungen
- Systematische Methode zur Griffsatz-bzw. Fingersatzbildung
- Variieren und Improvisieren von Melodien
- Harmonielehre für Harmonika
- Bildung von zweiter und dritter Stimmen zu einer Melodie
- Die wichtigsten Begleitrhythmen in der Volksmusik
- Stilgerechte Feinheiten der Begleitrhythmen und ihre Darstellung in Griffschrift
- Methoden der Liedbegleitung
- Oberkrainer-Spieltechniken für die Harmonika
- Zusammenspiel mehrerer Harmonikas und gemischte Ensembles
- Arrangieren von einfachen Melodien zu interessanten Stücken
- Tipps und Tricks zum Lernen und Üben
- Methode zum sicheren Auswendiglernen
- Wie übersetzen Sie von Klangschrift in Griffschrift?
   u.v.m.

Hinweis zu Griffschriftübertragungen: 

Die Griffschrift wurde in allen Übungen und Spielstücken manuell gesetzt, also nicht mit automatisierten Programmen die nach mathematischen Algorithmen arbeiten. Dieser Weg wurde gewählt, um die bestmöglichen Griffe- und Griffkombinationen zu schreiben. Einem Programm ist dies nicht möglich, da oft mehrere Möglichkeiten zur Verfügung stehen. 

Die Lieferung von Einzelstücken erfolgt per E-Mail und PDF-Datei mit Lizenzvermerk zum Selbstausdruck. Verwenden Sie hierzu am besten ein Papier mit 90g/qm bis 120 g/qm