Erzherzog Johann Jodler

Musicon-Verlag

  • €4,90
    Einzelpreis pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Das steirische Volkslied Erzherzog Johann Jodler, früher bekannt als ’s Hoamweh („Wo ich geh’ und steh’, thuat mir’s Herz so weh“) von Anton Schosser ist dem Erzherzog Johann (1782-1859) aus dem Adelsgeschlecht der Habsburger gewidmet. Er war bekannt für seine Jagdleidenschaft, landwirtschaftlichen Versuchen auf seinen Landgütern und Abneigungen gegen jegliches Hofzeremoniell. 1827 heiratete er unstandesgemäß die Bad Ausseer Posthaltertochter Anna Plochl, aus deren Perspektive das Lied erzählt.

Das Lied mit Jodler zählt zu den großen Klassikern im Alpenraum und als Bravourstück jedes Meisterjodlers. 

 Umfang: 1 Seite DIN A4, Querformat

Schwierigkeitsgrad: 3-4 (von 5)
Harmonikasystem: Michlbauer System, 46/16, keine Halbtöne und kein Moll erforderlich.

Das Lied ist auch im Spielheft Nr. 2 enthalten.

Versand: Das Stück wird als PDF-Datei mit Lizenzaufdruck versandkostenfrei per E-Mail versendet.


Wir empfehlen außerdem