Hochzeitsmarsch (Felix Mendelssohn-Bartholdy)

Musicon-Verlag

  • €4,90
    Einzelpreis pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Der berühmte Hochzeitsmarsch entstammt der Ouvertüre zum Schauspiel "Ein Sommernachtstraum" von Felix Mendelssohn-Bartholdy. Hierzu vertonte Mendelssohn-Bartholdy die gleichnamige Komödie von William Shakespeare. Das Stück kommentiert die Dreifachhochzeit der Paare Theseus und Hippolyta, Demetrius und Helena, sowie Lysander und Hermia, nachdem Pucks und Oberons Liebeszauber aufgehoben wurden. 
Dieses Stück gehört zu den beliebtesten und meist gespielten Werken des Komponisten und wird gerne als Einzugsmarsch auf Hochzeiten und anderen festlichen Anlässen gespielt.   

Bearbeitung von Rainer Primbs
Umfang: 2 Seite DIN A4
Schwierigkeitsgrad: 4 (von 5)
Harmonikasystem: Erhältlich für...
- Michlbauer
- Schaborak-System
- 50/21, Halbtöne erforderlich, kein Moll erforderlich.


Wir empfehlen außerdem