Jesu, bleibet meine Freude (Jesu, Joy o Man`s Desiring)

Musicon-Verlag

  • €5,90
    Einzelpreis pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Jesu, bleibet meine Freude ist eine der bekanntesten Choralbearbeitungen von J.S. Bach. Er komponierte das Werk im Jahr 1723 für vierstimmigen Chor, Streicher, Oboen und Trompete. Später entstand eine Orgelfassung, wie das damals oft für orchestrale Werke der Fall war, damit das Werk auch ohne Chor und Orchester aufgeführt werden konnte. Die Orgelfassung wurde so bekannt, dass viele Menschen glaubten, sie wäre die ursprüngliche Komposition von J.S. Bach. Besonders in der englischsprachigen Welt wurde das Stück sehr populär. 

Die hier vorliegende Fassung für Harmonika wurde von der Orgelfassung abgeleitet. 

Bearbeitung: Rainer Primbs
Umfang: 2 Seiten DIN A4
Schwierigkeitsgrad: 4 (von 5)
Harmonikasystem: Erhältlich für:
- Michlbauer
- Schaborak-System
50/21, Halbtöne erforderlich
Versand: Das Stück wird als PDF-Datei mit Lizenzaufdruck per E-Mail versendet.



Wir empfehlen außerdem