Segne du Maria

Musicon-Verlag

  • €3,80
    Einzelpreis pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Cordula Wöhler (1845 - 1916) konvertierte 1870 gegen den Willen ihrer Eltern von der evangelischen zur katholischen Kirche. Während dieser schwierigen Zeit verfasste sie eine Gebetshymne an Maria, bei der Cordula Wöhler Zuflucht suchte. Im Laufe ihres Lebens entstanden weitere Gedichte und religiöse Schriften, die teilweise unter dem Pseudonym "Cordula Peregrina" veröffentlicht wurden. Vertont wurde das vorliegende Stück später vom niederbayerischen Lehrer, Komponisten und Kirchenmusiker Karl Kindsmüller (1876 - 1955). Die Bearbeitung in Griffschrift stammt von Rainer Primbs.

Umfang: 1 Seite DIN A4
Schwierigkeitsgrad: 4 (mit Griffsatzangaben) 
Harmonikasysteme: Erhältlich für...
- Michlbauer 
- Schaborak-System
- 46/16, keine Halbtöne, kein Moll erforderlich

Wir empfehlen außerdem