Wunderschön Prächtige

Wunderschön Prächtige

Musicon-Verlag

  • €3,80
    Einzelpreis pro 
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Der genaue Ursprung des Stückes kann nicht genau festgelegt werden. Entstanden ist es wahrscheinlich im 17. Jahrhundert in Österreich, und wird einem ursprünglichen
Gedicht von Laurentius von Schnüffis zugeschrieben. Von dem Lied gibt es viele differierende Fassungen und überlebte als geistliches Volkslied bis ins 19. Jahrhundert.
Erst 1842 wurde es durch zwei theologische Umdichtungen zu einem Kirchenlied, mit unterschiedlichen Text- und Melodieversionen.

Bearbeitung von Rainer Primbs
Umfang: 1/2 Seite DIN A4
Schwierigkeitsgrad: 3-4 (von 5)
Harmonikasystem: Erhältlich für...
- Michlbauer, 50/21, keine Halbtöne, kein Moll erforderlich
- Schaborak-System

Versand: Das Stück wird als PDF-Datei mit Lizenzaufdruck per E-Mail versendet.


Wir empfehlen außerdem